• Startseite
  • Aktuelles
  • Meldungen
  • Weihnachtsbesuch von Landrat und Aufsichtsratsvorsitzendem Martin Neumeyer in der Goldberg-Klinik

Weihnachtsbesuch von Landrat und Aufsichtsratsvorsitzendem Martin Neumeyer in der Goldberg-Klinik

Kelheim, 20.12.2019. Es ist eine schöne Tradition: wie jedes Jahr kurz vor Weihnachten hat Landrat und Aufsichtsratsvorsitzender Martin Neumeyer heute Patienten in der Goldberg-Klinik besucht.

Gemeinsam mit dem Führungsteam der Klinik spricht er mit den Patienten über ihren Aufenthalt in der Klinik, wünscht ihnen eine rasche Genesung, trotz der Krankheit frohe Weihnachtsfeiertage und ein möglichst gesundes Jahr 2020. Viele der besuchten Patienten hoffen zu Recht, bis zum Heiligabend wieder zu Hause im Kreise der Familie sein zu können.

Von den Beschäftigten des Krankenhauses wird nahezu jeder an einem Teil der Feiertage im Krankenhaus im Einsatz sein. Martin Neumeyer dankte den Pflegekräften und der Ärzteschaft für Ihren Einsatz: „Der gute Ruf der Goldberg-Klinik bei den Bürgerinnen und Bürgern des Landkreises beruht vor allem auf Ihrer hervorragenden Arbeit. Dafür ein herzliches Dankeschön!“

v.l.n.r.:

- Rosa Gottwald, Patientin
- Martin Neumeyer, Landrat und Aufsichtsratsvorsitzender
- Dagmar Reich, Geschäftsführerin
- PD Dr. med. Michael Reng, Chefarzt Med. Klinik II
- Dr. med. Norbert Kutz, Ärztlicher Direktor
- Andrea Scheibenpflug, Pflegedirektorin
- Sebastian Karsten, Stationsleitung A5
- Dr. med. Volker Benseler, Chefarzt Chirurgie
- Veronika Habicht, Stellv. Pflegedirektorin
- Dr. med. Joachim F.J. Berger, Chefarzt Med. Klinik I

v.l.n.r.:

- Martin Neumeyer, Landrat und Aufsichtsratsvorsitzender
- Dr. med. Joachim F.J. Berger, Chefarzt Med. Klinik I
- Nadin Will mit ihrem Baby
- Dr. med. Norbert Kutz, Ärztlicher Direktor
- Andrea Scheibenpflug, Pflegedirektorin
- Dagmar Reich, Geschäftsführerin
- Silvia Körber, Stellv. Stationsleitung D7
- Veronika Habicht, Stellv. Pflegedirektorin

 

© Goldberg-Klinik Kelheim GmbH 2018

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.