• Startseite
  • Aktuelles
  • Meldungen
  • Händehygiene ist uns wichtig! Goldberg-Klinik nimmt erfolgreich an der „Aktion Saubere Hände“ teil

Händehygiene ist uns wichtig! Goldberg-Klinik nimmt erfolgreich an der „Aktion Saubere Hände“ teil

Beinahe alles, was wir mit unseren Händen anfassen, ist mit Keimen behaftet. Diese sind für das Auge unsichtbar, stellen aber insbesondere für Menschen mit Immunschwäche oder chronischen Erkrankungen eine Gefahr dar.

Weil die Hände die Hauptüberträger der Erreger sind, ist die Händehygiene die wichtigste Präventivmaßnahme zur Vermeidung solcher Infektionen.

Um Mitarbeiter, Patienten und Besucher aufzuklären und zu informieren und damit die Einhaltung der Vorgaben zur Händedesinfektion zu verbessern nimmt die Goldberg-Klinik an der nationalen Kampagne „Aktion Saubere Hände“ teil.

Es kann ein Zertifikat erworben werden, das in drei Sparten (Bronze, Silber, Gold) gestaffelt ist. Es müssen verschiedene Kriterien erfüllt werden, z.B.:

• Vorhalten einer ausreichenden Anzahl an Handdesinfektionsspendern, wobei mindestens in jedem Patientenzimmer ein Spender zur Verfügung stehen muss
• Nachweis des Händedesinfektionsmittelverbrauchs pro Patiententag entsprechend den Vorgaben der WHO
• Systematische Zustandsanalyse mit Hilfe eines Fragebogen und einer Checkliste
• Durchführung von Schulungen und Weiterbildungen für Mitarbeiter
• Erstellung von Informations- und Aufklärungsunterlagen

Wir haben alle Kriterien erfüllt und dem NRZ (Nationales Referenzzentrum für Surveillance von nosokomialen Infektionen) nachgewiesen. Somit hat die Goldberg-Klinik das 2020/2021 gültige Silberzertifikat erreicht.

Ein tolles Ergebnis 😊. Ein herzliches Dankeschön insbesondere an unsere Hygienefachkräfte Ute Dautermann und Christine Maier und an alle, die zum Erhalt des Zertifikats beigetragen haben, Ihr seid spitze!

 

© Goldberg-Klinik Kelheim GmbH 2018

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.