• Startseite
  • Aktuelles
  • Meldungen
  • Herzschrittmacherambulanz an der Goldberg-Klinik bleibt für bestimmte Patientengruppen im Landkreis bestehen!

Herzschrittmacherambulanz an der Goldberg-Klinik bleibt für bestimmte Patientengruppen im Landkreis bestehen!

Kelheim, 17.03.2021. Der Zulassungsausschuss hat ab 1. April 2021 eine Ermächtigung zur ambulanten Herzschrittmacherkontrolle für gesetzlich versicherte Patienten mit Wohnort in Kelheim, Saal a.d. Donau, Ihrlerstein, Essing, Riedenburg und Altmannstein für den Internisten und Kardiologen Dr. med. Johannes Kandlbinder, Oberarzt Kardiologie der Goldberg-Klinik, erteilt.

Eine weitere Zulassung für eine allgemeine kardiologische Sprechstunde ist aufgrund einer durch den Zulassungsausschuss definierten Versorgungsobergrenze nicht mehr vorgesehen. Es ist jedoch weiterhin möglich, dringliche Krankheitsbilder als ambulante Notfälle zu behandeln.

Darüber hinaus können Privatpatienten auch in Zukunft die privatärztliche Sprechstunde beim Chefarzt der kardiologischen Abteilung der Goldberg-Klinik, Prof. Dr. med. Marcus Fischer, wahrnehmen.

Kontakt:

Dr. med. Johannes Kandlbinder
Oberarzt Kardiologie
Ermächtigter Arzt Herzschrittmacherambulanz
Telefon: +49 (9441) 702 4296
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© Goldberg-Klinik Kelheim GmbH 2018

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.