Terminkalender

„Goldberg KulturKlinik“: Quartetto Amaretto aus Abensberg

„Goldberg KulturKlinik“ präsentiert:

Quartetto Amaretto

26.11.2019, 19.00 Uhr,
im Speisesaal der Goldberg-Klinik (Ebene A5)

Quartetto Amaretto, so nennt sich die Musiktruppe aus Abensberg, die sich jetzt schon seit sieben Jahren zur Aufgabe gemacht hat schon Gehörtes, aber auch Neues mit abwechslungsreichen Arrangements, Witz, Temperament und vor allem viel Spaß zu interpretieren. Die vier Musikanten Sebastian Forster (Gitarre, Saxophon), Gerhard Strasser (Geige, Gitarre), Herbert Seidl (Bass, Gitarre) und Silvio Käsbauer (Percussion, Ukulele, Didgeridoo) kommen ursprünglich aus verschiedenen musikalischen Richtungen (Jazz, Klassik, Irish, Latin, Volksmusik) und haben zusammen einen neuen Stil gefunden, der sich, immer unplugged, am ehesten mit den Worten authentisch, vielseitig und augenzwinkernd beschreiben lässt.  

Die Auswahl der Musikstücke erstreckt sich von Jazzstandards über Gipsymusik bis zu selbst Komponiertem mit eigenwilligen Texten und Mitsingcharakter. Der freien Improvisation räumen die vier durchweg erfahrenen Musiker großen Raum ein, in der Interaktion mit dem Publikum wird das Programm zum unterhaltsamen und vergnüglichen Genuss.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Der Eintritt ist kostenfrei.

Kontakt:

Dr. Matthias Witzmann
Referent Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 09441/702-6450
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

© Goldberg-Klinik Kelheim GmbH 2018

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen