Notaufnahme

09441 - 7023222

Zentrale

09441 - 7020

Zentrale

Notaufnahme

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

116 117

Unsere Klinik

Heimatnah und kompetent

________

Im Notfall

Bei uns sind Sie in guten Händen!

________

24 Stunden für Sie da

#TeamGoldberg

________

Fachabteilungen & Medizin

Palliativeinheit

Mehr Lebensqualität für Schwerstkranke

Die Palliativeinheit soll die Versorgung von Patienten mit weit fortgeschrittener, nicht heilbarer Erkrankung verbessern, wenn diese aufgrund der Schwere der Krankheitssymptome einer stationären Krankenhausbehandlung bedürfen. Hauptziel der ärztlichen und pflegerischen Bemühungen ist die Symptom- und Beschwerdenlinderung, um die Lebensqualität der Betroffenen bestmöglich zu erhalten und zu verbessern, damit eine Entlassung aus dem Krankenhaus wieder ermöglicht wird.

Neben den Patienten werden auch deren Angehörige und Bezugspersonen umfassend betreut und begleitet.
Wiederaufnahmen sind jederzeit möglich. Ist eine Entlassung aus medizinischer Sicht nicht vertretbar, wird eine Begleitung bis zum Tod gewährleistet.

Dr. med. Frank Liebisch
Ärztlicher Leiter der interdisziplinären Palliativeinheit

Die Palliativeinheit hat ausgewiesene Ein- und Zweibett-Zimmer mit wohnlicher Gestaltung. Zusätzlich steht für die Patienten dieser speziellen Einrichtung sowie deren Angehörigen und Bezugspersonen ein Aufenthaltsraum mit Übernachtungs- und Kochgelegenheit zur Verfügung.

Ein speziell ausgebildetes Team aus Ärzten, Pflegekräften, Seelsorgern, Sozialarbeitern und Physiotherapeuten sorgt für eine fachübergreifende Behandlung und Betreuung. Auf Wunsch unterstützen Sie – kostenlos – die ehrenamtlichen Helfer des Hospizvereins durch Beistand sowohl im Krankenhaus als auch zu Hause, nach der Entlassung. Zusätzlich ist eine psychotherapeutische Begleitung möglich.

Die Brückenpflege berät und begleitet kostenlos schwerstkranke Patientinnen und Patienten sowie deren Angehörige und Bezugspersonen während des Aufenthaltes in der Palliativeinheit der Klinik und auch zu Hause, um eine möglichst hohe Lebensqualität und größtmögliche Selbstbestimmung zu Hause zu gewährleisten.

Wir lassen Sie nicht allein.

Ärztlicher Leiter der interdisziplinären Palliativeinheit

Dr. med. Frank Liebisch
Facharzt für Innere Medizin mit Zusatzbezeichnung Palliativmedizin
Tel.: 09441 – 702-4201
Fax: 09441 – 702-4209

Ihre Ansprechpartner

Wolfgang Bunk, Krankenpfleger, Leitung Brückenpflege
Renate Heß, Arzthelferin Brückenpflege
Tel.: 09441 – 702-4811